Willkommen in Holzhausen - Ortsteil von Leipzig im Sachsen Land

 

Die besten Kegelspiele! 

Hier stellen wir Ihnen die beliebtesten Kegelspiele im Kegelverein Leipzig Holzhausen vor! 

1. & 2. Volle und Abräumer

3. Die Hausnummer

4. Der Tannenbaum

5. Wie du mir, so ich dir

6. Der Rausschmeißer

7. Mensch ärgere Dich nicht!

 

Lust auf schöne Kegelabende in Leipzig?

 
Kegeln in Leipzig -  Alle Neune
 
Übrigens sind Kegelspiele schon seit vielen Jahrhunderten aus ganz Europa überliefert. Im Mittelalter wurde das Kegeln zeitweise von strengen Königen als Glücksspiel verboten, da neben Geld auch Haus und Hof verwettet wurden und dabei Betrug gang und gäbe war. In den USA wurde das Kegelspiel seit 1840 mehrfach und zuletzt in der Prohibitionszeit in den 1930er Jahren wegen Trunksucht und Gewaltausbrüchen beim Wetten verboten. Um das Verbot vom "Neunkegelspiel" zu umgehen, stellte man einfach einen zehnten hinzu, nannte die Kegel Pins, und erfand so das neue amerikanische Bowling "Zehnkegelspiel". Statt neun Kegeln in einer Raute (Vierpass) werden beim Bowling die zehn Pins in einem gleichseitigen Dreieck aufgestellt.

Aufstellung der Kegel Pins

..

1. & 2. Kegelspiel

Volle & Abräumer

Bei vielen Clubs beginnt der Kegelabend traditionell mit dem Spiel in die Vollen und das Räumen. 

Genau genommen sind dies keine Kegelspiele, sondern mit meist 10, 15 oder 25 Würfen jeweils in die Vollen und zum Abräumen, eine abgespeckte Variante des Classic Wettkampfkegelns. Die Maximale Spielerzahl ist 8 pro Bahn

Kegelbezeichnungen - Namen & Nummern
1 = Vorderkegel 2 = linker Vordergassenkegel 3 = rechter Vordergassenkegel 4 = linker Eckkegel 5 = König 6 = rechter Eckkegel 7 = linker Hintergassenkegel 8 = rechter Hintergassenkegel 9 = Hinterkegel
Kegelnamen und Nummern

Um mit dem Spielen beginnen zu können, muss die Reihenfolge der Spieler festgelegt werden. 

Jeder Spieler spielt hier heute nacheinander 10 Würfe in die Vollen und 10 Würfe zum Abräumen. 

Nach jedem Wurf in die "Vollen" werden alle Kegel wieder aufgestellt. 

Beim “Abgeräumen” bleiben nicht getroffene Kegel stehen.

Diese müssen mit weiteren Würfen getroffen werden.

Erst wenn alle 9 Kegel abgeräumt sind, wird wieder voll aufgestellt.

Gewonnen hat am Ende der Spieler mit der höchsten Gesamtsumme aller Würfe (V+A).

Bei Gleichstand entscheiden beim Räumen die Fehler und bei den Vollen die letzten 3 Würfe über den Sieg.

Deshalb werden diese vorher auf der Tafel notiert.

Kegelspiele Volle und Abräumer
 
 

..

3. Kegelspiel

Die Hausnummer

Beim ältesten Kegelspiel Klassiker „Hausnummern“ gibt es zwei Spielvarianten:

Die "Kleine Hausnummer" und die "Große Hausnummer". 

Als Kegelspiel optimal für 6-8 Personen, es spielt jeder gegen jeden.

Um mit dem Spielen beginnen zu können, muss die Reihenfolge der Spieler ausgelost werden. 

Die Hausnummer kann man 3, 5 oder 7 stellig spielen.

Hier die 5-stellige Große Hausnummer, jeder wirft einzeln.

Wir spielen also 5 Runden, pro Spielrunde hat jeder Spieler einen Wurf in die Vollen.

Hier wird gezockt. Bei diesem Spiel hängt alles davon ab wie gut man sein eigenes Können einschätzen kann.

Ziel ist es eine 5-stellige hohe Nummern zu kegeln. 

Der Spieler setzt sein Wurfergebnis in eines der freien 5 Felder. 

Die Felder der Hausnummer zählen von vorn (hoch) nach hinten (niedrig).

Eine Neun würde man logischerweise ganz nach vorne stellen, eine Eins nach hinten. Fehlwürfe zählen 0.

Die höchste Punktzahl gewinnt, hier z.B. Manfred mit 9 - 8. - 8 - 7 - 0

Bei der kleinen Hausnummer wird auf ein geringes Ergebnis gekegelt. Fehlwürfe zählen 9.

Die niedrigste Punktzahl gewinnt, hier z.B. Uwe mit 6 - 7 - 7 - 4 - 1

Bei der hohen Hausnummer gewinnt also die höchste Hausnummer, bei der niedrigen Hausnummer entsprechend die niedrigste 5-stellige Nummer. 

Kegelspiel - Große Hausnummer
 
 

..

4. Kegelspiel

Der Tannenbaum

Tannenbaumkegeln ist eines der beliebtesten und spannendsten Spiele beim Gesellschaftskegeln.

Das Kegelspiel „Tannenbaum“ wird mit 2 Mannschaften reihum in die Vollen gekegelt.

Als Spiel ist es optimal für 4-8 Kegler pro Mannschaft, also 8 bis 16 Spieler.

Um mit dem Spielen beginnen zu können, müssen die Spieler der Mannschaften ausgelost werden. 

Die Teams legen auch eine Wurfreihenfolge für die Spieler fest.

An die Tafel wird für jede Mannschaft ein Zahlen Tannenbaum in Form einer Raute geschrieben. 

Beim Tannenbaumkegeln werfen die Spieler jeder Mannschaft immer abwechselnd in die Vollen. 

Die geworfene Kegelergebniss wird am eigenen Tannenbaum weggewischt.

Ist die Zahl im eigenen Tannenbaum nicht mehr vorhanden ist, wird sie beim Tannenbaum der Gegner weggestrichen. 

Ist die Zahl auch auf dem gegnerischen Baum nicht mehr vorhanden, ist der nächste Kegler an der Reihe. 

Das Spiel ist zu Ende, wenn die letzte "5" gestrichen ist. 

Es gewinnt die Mannschaft mit übrigen kleinsten addierten Zahlenwert.

Kegelspiel - Tannenbaum
 
 

..

5. Kegelspiel

Wie du mir, so ich dir

Auch ungeübten Keglern macht dieses Rausschmeißer Glücksspiel ganz besonderen Spaß.

Als Kegelspiel optimal für 4-8 Personen, es spielt jeder gegen jeden.

Um mit dem Spielen beginnen zu können, muss die Reihenfolge der Spieler ausgelost werden. 

An die Tafel wird Kreuz oder Stern mit den Namen der Spieler geschrieben. 

Gespielt wird in die Vollen, pro Spielrunde hat jeder Spieler einen Wurf.

So wie die Zahl der gefallenen Holz werden die Spieler an der Tafel beginnend beim nächsten Spieler im Uhrzeigersinn rundum gezählt. Der so getroffene Spieler erhält einen Strich angeschrieben.

Beispiele bei 6 Spielern: 

Bernd beginnt und kegelt eine 2, dann bekommt Jana einen Strich. 

Kegelt Bernd eine 0 oder eine 6 bekommt er selber einen Strich.

Danach ist Gert dran, dann Jana und dann Dieter usw..

Kegelt Dieter z.B. eine 3 oder gar eine 9, dann bekommt Bernd einen Strich (9=6+3).

Wer 11 Striche hat fliegt raus und wird an der Tafel weggewischt.

Jana ist zum Beispiel raus, jetzt sind es nur noch 5 Spieler: 

Bernd kegelt eine 2,  jetzt bekommt Dieter einen Strich. 

Kegelt Bernd eine 0 oder eine 5 bekommt er selber einen Strich.

Dieter kegelt eine 9 bekommt Gert einen Strich.

Und so weiter.  Wer übrig bleibt hat gewonnen.

Kegelspiel - Wie du mir, so ich dir
 
 

..

6. Kegelspiel

Der Rausschmeißer

Als Kegelspiel optimal für 4-8 Personen, es spielt jeder gegen jeden.

Um mit dem Spielen beginnen zu können, muss die Reihenfolge der Spieler ausgelost werden. 

Beim klassischen Rausschmeißer, auch Ketten-Kegeln oder Lattenzaun genannt ist es das Ziel immer das Resultat des Vorspielers zu erreichen oder mehr zu werfen. 

Macht man weniger wie der vorhergehende Spieler bekommt man pro Holz einen Strich, ist man gleich bekommt keiner was. Kegelt er ein Holz mehr, bekommt der Vorherige Spieler einen Strich. angeschrieben. 

Man bekommt also die Differenzen von Vorder - und Hintermann angeschrieben. 

Wer 21 Striche hat, fliegt raus.

Kegelspiel - Rausschmeißer, auch Ketten Kegeln
 
 

..

7. Kegelspiel

Mensch ärgere dich nicht

Die Spielregeln beim Kegelspiel "Mensch ärgere dich nicht" sind ähnlich wie beim bekannten Brettspiel.

Dabei kann man bekannterweise seine Gegner richtig schön ärgern.

Als Kegelspiel optimal für 6-8 Personen.

Um mit dem Spielen beginnen zu können, muss die Reihenfolge der Spieler ausgelost werden. 

Gespielt wird in die 9 Vollen. 

Pro Spielrunde hat jeder Spieler einen Wurf.

Die erkegelten Ergebnisse werden immer addiert und als Zwischensumme aufgeschrieben. 

Wer bei einem Wurf auf eine Summe kommt, die bereits ein anderer Spieler erreicht hat, wirft wie beim richtigen "Mensch ärgere dich nicht" diesen Spieler raus! 

Der Spieler muss wieder bei Null anfangen.

Das Spiel endet sofort, sobald ein Spieler die 31 Punkte erreicht hat. 

Überschreitet ein Spieler mit seinem Wurf die 31 Punkte, zählen diese nicht

Er kann es in der nächsten Runde wieder versuchen. 

Gewonnen hat am Ende der Spieler, der als erstes mit 31 Punkten „Zuhause“ ist.

Kegelspiel - Mensch ärgere dich nicht.
 
 

 

Buchempfehlung

 Taschenbuch "Beliebte und neue Kegelspiele" für Freizeitkegler

Kegelspielespaß für Jung und Alt. Kegeln ist nach wie vor eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in Deutschland und Österreich. Für abwechselnde Kegelabende und spannende Kegelpartien findet Ihr hier altbekannte, beliebte und neue Spielideen rund ums Freizeitkegeln, klassisch in die Vollen, Abräumspiele, Bilderkegeln, Paar- und Mannschaftskegeln. Dieses Buch enthält Spieleregeln mit Anzahl der Würfe und Durchgänge, Keglerlatein damit die Kugel richtig rollt und alle Kegel fallen. Dazu gibt es Tipps zu bekannten Kegelspielen für Anfänger, Gelegenheitskegler und erfahrene alte Keglerfüchse. 

 
Sachbuch Hundert beliebte neue Kegelspiele (Falken Bücherei Verlag)
 
weitere Buchempfehlung:
→  Kegeltechnik & Training
 
Gelände und Turnhalle des Sportverein am Sportplatz des FC Eintracht Holzhausen e.V.
 

HOLZHAUSEN-SACHSEN.de

 

 
© 2001-2023 
Das Leipziger Stadtteil Magazin
www.Holzhausen-Sachsen.de

Fotos und Webseiten Erstellung
Internetagentur Letzel Media Leipzig 
www.homepage-webdesign.org

Datenschutzerklärung

Impressum
 

Anzeige